Allgemeiner Datenschutz

Erklärung gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679

Gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 möchten wir Sie über Folgendes informieren:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Tätigkeit mitteilen, erfolgt nach den Grundsätzen der Richtigkeit, Zulässigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Rechte.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten dient der Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten oder von Pflichten, die sich aus Anfragen oder Aufträgen der betroffenen Person ergeben. Die Mitteilung der Daten erfolgt freiwillig; eine etwaige Weigerung, uns Ihre personenbezogenen Daten vollständig oder teilweise mitzuteilen oder diese zu verarbeiten, kann jedoch dazu führen, dass der Vertrag nicht oder nur teilweise erfüllt oder aber dass der Auftrag nicht durchgeführt oder die Bearbeitung Ihrer Anfragen nicht durchgeführt werden kann.

Die Verarbeitung darf auch mithilfe elektronischer Instrumente in der Form erfolgen, dass die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten sichergestellt ist.

Die Daten dürfen bestimmten Personen ausschließlich zu den oben genannten Zwecken mitgeteilt werden, um die oben erwähnten Pflichten zu erfüllen. Von den Daten erhalten auch die mit uns verbundenen Unternehmen, sowie Mutter- und Tochtergesellschaften Kenntnis. Andere Personen könnten in ihrer Eigenschaft als Auftragsverarbeiter oder als Betreiber und Servicetechniker der Website Kenntnis von den Daten erhalten. Die personenbezogenen Daten werden in keinem Fall verbreitet.

Auch die gemäß Art. 9 der Verordnung (EU) 2016/679 als besondere Daten eingestuften personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel und ohne Anspruch auf Vollständigkeit Daten über den Gesundheitszustand) sowie Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Art. 10 dürfen in der oben beschriebenen Art und Weise und zu den dort genannten Zwecken verarbeitet werden, wenn dies für die Ausübung der institutionellen Tätigkeit unerlässlich ist.

Die Daten werden zurzeit nicht in EU-Drittländer übermittelt. Bei einer Übertragung der personenbezogenen Daten in EU-Drittländer unterliegt diese den Garantien gemäß Art. 46 der Verordnung (EU) 2016/679.

Die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Erfüllung der geltenden gesetzlichen Steuer-, Buchhaltungs- und Verwaltungsvorschriften im Zusammenhang mit Verwaltungsabläufen zur Erbringung der Dienstleistungen und mit den oben genannten Zwecken und Tätigkeiten erforderlich ist.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Alto Adige Riscossioni S.p.A. – Südtiroler Einzugsdienste AG mit Sitz in Bozen (BZ), J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D, vertreten durch den gesetzlichen Vertreter pro tempore.

„Für die Verwaltung der Landesabgaben, mit Ausnahme für die Verfahren in Bezug auf die   Befreiung der Bezahlung der Kraftfahrzeugsteuer zu Gunsten von Menschen mit Behinderungen, für welche die SE zuständig sind, ist weiterhin die Autonome Provinz Bozen die Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten.“

Unsere Einrichtung hat zudem die Gruppo Inquiria GmbH, Schlachthofstraße 50 - 39100 Bozen, Tel. 0471/095085, E-Mail: info@inquiria.it, zertifizierte E-Mail: inquiria@pec.it zum Datenschutzbeauftragten ernannt.

Auf der Grundlage der geltenden Gesetze erhält die betroffene Person auf Verlangen jederzeit Zugang zu ihren Daten. Sollten die Daten unrichtig oder unvollständig sein, kann deren Berichtigung oder Ergänzung verlangt werden. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen kann zudem ihrer Verarbeitung widersprochen und ihre Löschung oder die Beschränkung ihrer Verarbeitung beantragt werden. In diesem Fall und unter Ausschluss der Speicherung dürfen die personenbezogenen Daten, die Gegenstand einer beschränkten Verarbeitung sind, nur mit Zustimmung des Antragstellers/der Antragstellerin oder aber zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte Dritter oder im Interesse der Öffentlichkeit verarbeitet werden.

Datenschutzbestimmungen

Auf dieser Seite wird die Verwaltung der Website in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer beschreiben, die die Webseite besuchen.

Es handelt sich um eine Datenschutzerklärung, die auch gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 gegenüber den Nutzern jener Webdienste der Alto Adige Riscossioni S.p.A. - Südtiroler Einzugsdienste AG abgegeben wird, die, ausgehend von der Adresse www.altoadigeriscossioni.it, die der Homepage der offiziellen Webseite der Gesellschaft entspricht, mit diesen Diensten telematisch interagieren.

Die Datenschutzerklärung gilt nur für die Webseite der Alto Adige Riscossioni S.p.A. - Südtiroler Einzugsdienste AG und nicht für andere verlinkte Webseiten, die der Nutzer gegebenenfalls besucht.

Die Datenschutzerklärung orientiert sich an der Empfehlung Nr. 2/2001, welche die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, die gemeinsam die nach Art. 29 der Richtlinie (EG) 1995/46 eingesetzte Gruppe bilden, am 17. Mai 2001 ausgesprochen haben. Die Empfehlung enthält Mindestanforderungen an die online getätigte Erhebung personenbezogener Daten und hier insbesondere an die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen, die die Verantwortlichen für die Verarbeitung den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn diese sich mit der Internetseite verbinden, und zwar unabhängig vom Zweck des Besuchs der Internetseite.

Für weitere Details über die Empfehlung 2/2001 wird auf den offiziellen Text verwiesen: www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/434757

Der Verantwortliche für die Verarbeitung

Nach dem Besuch dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden.

Der Verantwortliche für deren Verarbeitung ist die Alto Adige Riscossioni S.p.A. – Südtiroler Einzugsdienste AG mit Sitz in Bozen (BZ), J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D, vertreten durch den gesetzlichen Vertreter pro tempore.

„Für die Verwaltung der Landesabgaben, mit Ausnahme für die Verfahren in Bezug auf die   Befreiung der Bezahlung der Kraftfahrzeugsteuer zu Gunsten von Menschen mit Behinderungen, für welche die SE zuständig sind, ist weiterhin die Autonome Provinz Bozen die Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten.“

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungen erfolgen am oben genannten Sitz des Unternehmens sowie an den Standorten seiner Niederlassungen und werden nur von Personal vorgenommen, das mit der Verarbeitung beauftragt ist, oder von Personen, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt werden.

Es werden keine aus den Webdiensten stammenden Daten weitergegeben oder verbreitet.

Die von den Nutzern mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Erbringung des Dienstes oder der Leistung genutzt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Weitergabe zu diesem Zweck erforderlich ist.

Art der verarbeiteten Daten

Navigationsdaten:

Die IT-Systeme und Software-Verfahren, die der Funktion dieser Website dienen, erfassen im Rahmen ihres normalen Betriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übermittlung in die Nutzung der Internetkommunikationsprotokolle impliziert ist.

Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Interessenten verknüpft zu werden, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitungen und Verknüpfungen mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Unter diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, die von den Nutzern, die sich mit der Website verbinden, verwendet werden, sowie URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der abgefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Abfrage, die für die Serverabfrage verwendete Methode, die Größe der Antwortdatei, der Nummerncode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort bezeichnet (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers beziehen.

Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und um deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden nur für die Zeit gespeichert, die für die Verarbeitung und die damit verbundenen gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Die Daten könnten im Fall hypothetischer IT-Straftaten zum Nachteil der Website für die Feststellung der Verantwortlichkeiten verwendet werden.

Vom Nutzer freiwillig mitgeteilte Daten:

Der fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versand von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen führt zu einer anschließenden Erfassung der Adresse des Absenders, um Anfragen beantworten zu können, sowie etwaiger anderer personenbezogener Daten, die in die Nachricht aufgenommen werden.

Spezifische Informationsübersichten werden kontinuierlich auf den Seiten der Website für besondere On-Demand-Dienste aufgeführt oder angezeigt.

Cookies

Es werden diesbezüglich keine personenbezogenen Daten der Nutzer von der Website erfasst.

Für die Übermittlung von personenbezogenen Informationen werden keine Cookies genutzt.

Die Nutzung so genannter Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und nach dem Schließen des Browsers nicht mehr vorhanden sind) ist streng auf die Übermittlung von Daten beschränkt, die der Sitzungsauthentifizierung dienen (und aus vom Server nach dem Zufallsprinzip generierten Zahlen bestehen).

Durch die auf dieser Website verwendeten Sitzungscookies wird die Nutzung anderer IT-Techniken vermieden, die die Vertraulichkeit der Nutzernavigation beeinträchtigen könnten. Sie ermöglichen keine Erfassung personenbezogener Daten zur Identifizierung des Nutzers.

Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics nutzt so genannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Webseitenutzung zu ermöglichen. Die mithilfe der Cookies gewonnenen Informationen über die Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übermittelt und dort gespeichert.

Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, für den Betreiber der Webseite Berichte über den Website-Verkehr zu erstellen und weitere zur Nutzung der Webseite und des Internets passende Dienste anzubieten.

Google darf diese Informationen auch an Dritte übermitteln, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Dritte die Informationen für Google verarbeiten.

Google verknüpft Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten, die sich im Besitz von Google befinden. Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sie dann möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google zu den oben genannten Bedingungen und Zwecken zu.

Sie können Ihre Zustimmung für die künftige Erhebung und Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Sie finden unsere Kontaktdaten für diesen Zweck im Impressum. Alternativ dazu können Sie das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics http://tools.google.com/dlpage/gaoptout nutzen, soweit es für Ihren Browser zur Verfügung steht.

Facebook Social Plugin

Diese Webseite nutzt Social Plugins des sozialen Netzwerks facebook.com (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Sie erkennen das Plugin am Facebook-Logo oder am Titel „Facebook Social Plugin“. Mithilfe dieses Plugins werden die folgenden Funktionen ausgeführt:

●      Der Browser baut eine direkte Verbindung zum Facebook-Server auf.

●      Die Plugin-Inhalte werden direkt von Facebook an Ihren Browser übermittelt und automatisch in das Plugin eingefügt.

●      Facebook erhält die Information, dass Sie diese Website besucht haben und ob Sie mit Facebook verbunden sind. Facebook kann Ihren Besuch auf dieser Webseite Ihrem Facebook-Nutzerprofil zuordnen.

●      Ihre Interaktionen mit dem Plugin werden von Ihrem Browser direkt an Facebook weitergeleitet und hier registriert.

Weitergehende Informationen über den Zweck, den Umfang und die Verarbeitung Ihrer Daten und Rechte finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook diese Informationen über Sie erhebt, müssen Sie sich vor einem Besuch bei uns bei Facebook abmelden.

Freiwillige Datenmitteilung

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die personenbezogenen Daten mitzuteilen, die in den Antragsformularen an den Datenschutzbeauftragten aufgeführt sind oder bei Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen angegeben werden, um Informationsmaterial anzufordern oder andere Nachrichten zu übermitteln.

Werden die Daten nicht angegeben, besteht die Möglichkeit, dass die Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten für die zeitliche Dauer verarbeitet, die für die Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben werden, absolut notwendig ist.

Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um dem Verlust der Daten, einer rechtswidrigen Nutzung, dem Missbrauch und unbefugtem Zugriff auf die Daten vorzubeugen.

Rechte der interessierten Personen

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit gemäß den geltenden Bestimmungen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob diese Daten vorliegen oder nicht, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen sowie ihre Ergänzung oder Aktualisierung oder aber ihre Berichtigung zu verlangen.

Die betroffene Person hat zudem das Recht, soweit anwendbar, die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung der rechtswidrig verarbeiteten Daten zu verlangen und in jedem Fall ihrer Verarbeitung aus rechtmäßigen Gründen zu widersprechen.

Die entsprechenden Anträge sind zu richten an: Alto Adige Riscossioni S.p.A. – Südtiroler Einzugsdienste AG mit Sitz in Bozen (BZ), J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D – info@altoadigeriscossioni.it

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it