Kfz-Steuer – für den Wiederverkauf bestimmte Fahrzeuge – 3. Viermonatszeitraum 2020

Anträge auf Unterbrechung innerhalb 01.02.2021

Der Antrag auf Unterbrechung der Steuerpflicht für die Fahrzeuge, die die Kfz-Händler in den Monaten September, Oktober, November und Dezember 2020 erworben haben, muss innerhalb 01.02.2021 eingereicht werden. Innerhalb 01.02.2021 muss ebenso die fixe Gebühr in Höhe von 1,55 € für jedes

erworbenes Fahrzeug entrichtet werden. Die entsprechende Zahlung darf ausschließlich über das Zahlungsportal des Landes ePayS erfolgen. 

Weitere Details finden Sie auf dem diesbezüglichen Rundschreiben. 

Downloads

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it