Im Blickpunkt

 

 

ACHTUNG! Covid-19

Aufgrund des COVID-19-Gesundheitsnotstandes und infolge der Verordnung des Landeshauptmannes nr. 69/2020 vom 12.11.2020, bleibt der Zugang zu den Schaltern der Südtiroler Einzugsdienste, vorbehaltlich weiterer Verlängerungen der derzeitigen Einschränkungen, bis einschließlich 30. November für den Parteienverkehr geschlossen.

Die Assistenz/Auskünfte wird  nur telefonisch oder per E-Mail/PEC gegeben. Wir ersuchen die Bürger darum, eine der folgenden Dienststellen zu den üblichen Bürozeiten telefonisch zu kontaktieren:

Dienststelle Landesabgaben/Kfz-Steuer: Telefon +39 0471 316499

Dienststelle Zwangseintreibung: Telefon +39 0471 316459

Dienstelle Verwaltungsstrafen und Straßenverkehrsordnung: Telefon +39 0471 316477


ZWANGSEINTREIBUNG: Aussetzung der Einzahlungspflichten und der Abzüge bei bestehenden Drittpfändungen erneut verlängert

Zusätzliche Informationen finden Sie auf folgender Sektion unserer Homepage: LINK

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it